Menü

Coronabedingt konnte im Schuljahr 2019/20 der seit vielen Jahren auf Initiative des Elternbeirates stattfindende Benimmkurs der Jahrgangsstufe 9 nicht durchgeführt werden. Aus diesem Grunde fanden im Schuljahr 2020/21 zwei Benimmkurse, einer für die Jahrgangsstufe 9 und einer für die Jahrgangsstufe 10, statt. Der Kniggekurs, wie er liebevoll von den Schülerinnen und Schülern genannt wird, musste in der 9. Jahrgangsstufe aufgrund der Schulschließung vor Pfingsten online abgehalten werden, der Kurs für die 10. Klassen konnte nach der Schulöffnung nach Pfingsten in Präsenz über die Bühne gehen. Frau Dr. Cornelia Lieb aus Arnstorf, die das Benimmseminar mit dem Thema „Knigge für junge Leute“ durchführt, behandelt an drei Terminen die Grundregeln des guten Benehmens, ein Telefontraining und zeitgemäße Tischmanieren sowie das korrekte Verhalten bei Bewerbungsgesprächen und in Ausbildung und Beruf. Neben dem theoretischen Input bekommen die Schülerinnen und Schüler auch reichlich Gelegenheit, ihr Wissen in der Praxis umzusetzen und beispielsweise bei einem gemeinsamen Mittagessen auszuprobieren. Am 12.07.2021 war es dann soweit. Aus den Händen von Frau Dr. Cornelia Lieb, Herrn Hans Fischer, dem Elternbeiratsvorsitzenden unserer Schule, und Schulleiter Helmut Ettengruber erhielten die Schülerinnen und Schüler der 9. Jahrgangsstufe ihre Zertifikate für die erfolgreich abgelegte Kniggeprüfung, die am Ende des Seminars auf dem Programm stand. Dabei betonte Schulleiter Helmut Ettengruber, wie wichtig ein Benimmseminar ist, da z. B. Arbeitgeber wieder verstärkt auf die thematisierten Grundregeln achten. Die Fotos zeigen die Absolventinnen und Absolventen mit Frau Dr. Cornelia Lieb, Herrn Hans Fischer und Herrn Helmut Ettengruber.

Gymnasium Dingolfing