Menü

Die zukünftigen Gymnasiastinnen und Gymnasiasten konnten zusammen mit ihren Eltern kurz vor der Einschreibung unter dem Motto „Schnuppern durch Führen“ das Gymnasium Dingolfing kennenlernen. Neben Informationen zum Schulbetrieb erhielten die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 4 der Grundschulen und deren Eltern bei einem Rundgang durch das Schulgebäude einen Eindruck von den Räumlichkeiten und dem Schulleben. Die Führungen wurden von den Mitgliedern der Schulleitung OStD H. Ettengruber, StDin E. Rembeck, StD K. Auer und OStRin S. Schneider sowie den Lehrkräften StDin J. Zuchs, StDin S. Pichl, StDin S. Schröder und OStRin B. Hiergeist durchgeführt. Begleitet wurden die Lehrkräfte von den Tutorinnen und Tutoren Burcin Bagci, Sofi Brozmann, Lena Beutlhauser, Anika Dobler, Eron Hashani, Eva Singer und Laura Zausinger. Dankenswerterweise stellten sich auch die Elternbeiräte Hans Fischer, Victoria Dillmann und Natalie Weingart als Ansprechpartner für die Eltern zur Verfügung. Am Ende der zwei Durchläufe waren sich die ca. 220 Teilnehmer einig, dass das pandemiebedingte „Notformat“ eine gute Alternative zum herkömmlichen Schnuppernachmittag mit kurzen Unterrichtsangeboten darstellt.

Das Foto zeigt eine Gruppe von Eltern und SchülerInnen zusammen mit zwei Tutorinnen im Schulgarten, der alle wegen der Bienenstöcke besonders beeindruckte.

 

 

Gymnasium Dingolfing