Menü

Urkundenverleihung in der Mensa

Der weitgehend in Präsenz durchgeführte Unterricht in diesem Schuljahr hat auch die Vorbereitung auf das diesjährige Schülerleistungsschreiben wieder vereinfacht. Und so konnten sich nahezu alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 7, aber auch Teilnehmer aus höheren Jahrgangsstufen am Schreibwettbewerb beteiligen, wenngleich mehrere Nachtermine anberaumt werden mussten, da krankheits- oder quarantänebedingt nicht alle Interessenten zum regulär angesetzten Termin antreten konnten. Im Fach ITG-Textverarbeitung werden wichtige Grundlagen vermittelt, die im Zuge einer zunehmend digitalisierten Lern- und Arbeitswelt unerlässlich sind. Im April konnten die Schülerinnen und Schüler schließlich bei der Durchführung des Bayerischen Schülerleistungsschreibens, das alljährlich vom Bayerischen Stenografenverband in Zusammenarbeit mit dem Staatsministerium für Unterricht und Kultus ausgeschrieben und durchgeführt wird, ihre neu erworbenen Fertigkeiten unter Beweis stellen. In der Sparte „Texterfassung“ konnten sich die Teilnehmer in einer 10-Minuten-Abschrift zum Thema artgerechte Tierhaltung in Bezug auf Schreibsicherheit und -geschwindigkeit messen. Neben dem Unterricht konnten sie sich mit Hilfe der digital in den Mebis-Klassenräumen angebotenen Materialien und Online-Übungen auf die Anforderungen vorbereiten. Nahezu alle teilnehmenden Schülerinnen und Schüler erreichten die geforderte Mindestanschlagszahl und ein beträchtlicher Teil von ihnen konnte mit sehr guten bzw. sogar hervorragenden Leistungen überzeugen. Spätestens bei Bewerbungsverfahren wird sich die zusätzliche Qualifikation in Form eines Zertifikats des Bayerischen Stenografenverbands als nützlich erweisen. Als Anerkennung für ihre Leistung wurde den Teilnehmern eine Urkunde des Bayerischen Stenografenverbands überreicht, so dass sie für ihr Engagement belohnt wurden. Zusätzlich würdigte der Elternbeirat die Erstplatzierten großzügig mit Bücher- und Eisgutscheinen. Ein herzliches Dankeschön hierfür an dieser Stelle!

Wir freuen uns über den gezeigten Einsatz und gratulieren den erfolgreichen Wettschreibern sehr herzlich!

Elternbeiratsvorsitzender Hans Fischer würdigt die Bestleistungen

 

Elisabeth Rembeck

 

 

Gymnasium Dingolfing