Menü

Werteerziehung am Gymnasium Dingolfing

Jedes Zusammenleben in der Nation, in der Kommune, in der Familie, aber auch in der Schule braucht Werte. Sie sind eine unverzichtbare Grundlage und Orientierungshilfe für ein friedliches, humanes und erfolgreiches Miteinander. Die Werteerziehung kann daher nicht nur von speziellen Fächern wie Religion oder Ethik getragen werden, sondern ist die Aufgabe aller am Schulleben Beteiligten. Sie benötigt eine bewusst gelebte Schulkultur. Das Gymnasium Dingolfing steht hinter folgenden gemeinsamen Grundüberzeugungen, die tagtäglich für das Urteilen, Entscheiden und Handeln Orientierung geben:
JahrgangsstufeVeranstaltungenSelbst- und Sozialkompetenzen
5Kennenlerntage
Lernen lernen
Sozialtraining
Toleranz
Akzeptanz
Zuverlässigkeit
Selbstorganisation
Achten des Anderen
6Skitage
Safer Internet Day
Schullandheim
Selbstständigkeit
Verantworungsbewusstsein
Achten des Anderen
Beziehungen aufbauen
7Wintersportwoche
Methodentage
Verantwortungsbewusstsein
Umgangsformen
Kommunikation Konfliktlösung
Beziehungen aufbauen
8Wertetage
Moscheebesuch
Austausch mit Brumath
Umgangsformen
Verantwortung für sich Verantwortung für Andere
Toleranz
Akzeptanz
Selbstständigkeit
Respekt

Jahrgangsübergreifende Projekte

Rent a coach
Nikolausaktion
Streitschlichter
Suchtprävention
Medienerziehung
Aulaaufräumdienst
Kalenderverkaufsaktion
Welt-Aids-Tag
Valentinsaktion
Tutorensystem
Weihnachtsbasar
Schulfest
deutsch-französischer Tag
Sanitätsdienst
Sponsorenlauf
Spendensammelaktionen zu verschiedenen Anlässen

Gymnasium Dingolfing